Lage: Großmehring, Nicolaus-Otto-Ring
Fertigstellung: in Planung
Leistungen: LP 1 – LP 8
Gewerbliche Nutzfläche: 2.500 qm

Bei diesem Gebäude handelt es sich um einen Neubau eines Autohauses in Großmehring. Es erstreckt sich über eine Länge von rund 70 Meter und wird in der Fassade mit anthrazitgrauen Sandwichpaneelen verkleidet. Das Grundgerüst besteht aus einer Stahlkonstruktion, die teilweise auf Sicht gelassen wird. Diese sind hochkant angeordnet. Ergänzt wird das ganze durch einen leicht hervorspringenden Glaskubus, der das Herzstück und somit den Showroom für die Ausstellung der Fahrzeuge bildet.

In diesem Bereich befindet sich ebenfalls der Eingang. Man gelangt zum Empfang der Teileausgabe beziehungsweise ein paar Schritte weiter hinten, zur Serviceberatung. Mit eingeplant ist außerdem im Showroom eine Bar, die auch den Kunden zur Verfügung stehen sollte. In den weiteren Räumen sind Büros angedacht, als auch ein Besprechungsraum. Die restlichen Räume werden mit Werkstatt belegt. In diesen findet beispielsweise der Reifenwechsel statt.
 
Eine Etage höher gelangt man durch eine zweiläufige Treppe zu allen weiteren Büros, als auch zu einem weiteren Besprechungszimmer. Dieses wird durch Glaswände abgegrenzt und erhält zusätzliche Belichtung durch einen Lichtausschnitt in der Dachhaut des Gebäudes. Somit wirkt dieser Raum relativ offen und freundlich und lässt insgesamt ein modernes Raumbild entstehen. Dieses Konzept spiegelt sich in der Materialität wider.
 

Einige Bilder des Projekts während des Baus

Zusammenarbeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren, haben Fragen oder eine konkrete Anfrage? Kontaktieren Sie uns direkt. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und uns bei Ihnen melden.

  • abb - Architekturbüro Birnthaler
  • Pfarrgasse 1
  • 92339 Beilngries